© Layout: Michael Beigel
Die AOK – Die Gesundheitskasse in Hessen  kooperiert mit dem Hessischen Kultusministerium und fördert das Projekt „Schnecke“ im Rahmen von „Schule und Gesundheit“: Wie fördert die AOK Hessen teilnehmende Schulen und Kindergärten? Die AOK – Gesundheitsförderung sendet der Schulleitung/Kita-Leitung gern auf Anfrage den Förderantrag zu. Dieser wird bitte vor der Projekteinführung ausgefüllt an die AOK zurückgeschickt. Die Schule/Kita stellt im Förderantrag ihr Konzept zu ihren im Alltag verankerten Maßnahmen der Gesundheitsförderung kurz vor. Nach Zusage der AOK bestellt die Institution ihr Material mit AOK-Bestellscheinen und einer Kopie der Förderzusage selbst und leitet die unterzeichneten Lieferscheine an die AOK weiter. Die Kosten werden von der AOK-Hessen im Direktverfahren mit den Dozenten und Verlagen abgerechnet.
Informationen zu AOK Förderungen und zum download des Förderantrags (pdf-Datei): Förder-Antrag
AOK-Programme „Mit Balance durchs Leben 2016/17 - Gesamtbroschüre (PDF-Datei)
Info für Dozenten: PDF-Formulare für Bescheinigungen, Urkunden und Teilnehmerlisten bitte bei der AOK-Hessen bestellen!
Kooperation mit der AOK Hessen